Über mich

carla-wolf

Foto: Monika Bokel

Carla Wolf ist eine Oigeplackte. So nennen die Langener ihre Zugezogenen 🙂 Aufgewachsen im Süden Deutschlands, kam sie vor vielen Jahren der Liebe wegen in die Sterzbachstadt Langen. Dort fühlt sie sich inzwischen so heimisch, um auf unterhaltsame Weise zu morden. Im November 2016 erschien ihr erster Schmunzelkrimi, Der Tote am Vierröhrenbrunnen, der ausschließlich in der hessischen Kleinstadt zwischen Frankfurt und Darmstadt spielt.

Unter ihrem Klarnamen Cornelia Härtl schreibt die Autorin wesentlich weniger heitere Kriminalromane, die die dunklen Seiten unserer Gesellschaft beleuchten.

Advertisements